Nachrichten aus Hohenthan

Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Bartholomäus

2 Monate ago
Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Bartholomäus

Am Sonntag, 3. Juni, findet um 16.30 Uhr wieder ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Bartholomäus statt. Organisiert wird dieses Konzert wiederum von der ehemaligen Flötistin und Musiklehrerin der Kreismusikschule Tirschenreuth, Viola Schweinfurter. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Spenden werden erbeten für die Nachbarschaftshilfe Bärnau. Vorgetragen werden Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn, Carl Stamitz, Pierre Paobon und Andreas Willscher. Musizieren werden bei diesem Benefizkonzert Monika Werner (Orgel), Viola Schweinfurter (Flöte), Julia Kraus (Flöte), Janina Leinhäupl (Flöte) und Susanne Karban (Violoncello) sowie die Schüler der Kreismusikschule Tirschenreuth Verena Kopf (Flöte), Julia Hiller (Flöte) und Monika Werner (Flöte).

admin So, 10/06/2018 - 00:05 Dienstag, 29. Mai 2018
admin

Farbe fürs Ortsbild

2 Monate ago
Farbe fürs Ortsbild

Blumentröge vom Heimatverein neu bepflanzt Hohenthan. (bir) Altes und Neues sinnvoll vereinen, pflegen und weiterentwickeln, Traditionen und Brauchtum erhalten und nicht zuletzt die Verschönerung des Dorfes und der Landschaft – das alles gehört mit zu den Aufgaben und Zielen des Heimatvereins Hohenthan. Zudem kümmern sich die Mitglieder seit vielen Jahren um das Anpflanzen der Blumentröge, unter anderem beim Kriegerdenkmal. Vor einigen Tagen wurden nun von den Frauen des Dorfes die Pflanztröge geleert, mit neuer Erde befüllt und mit frischen Blumen bepflanzt. Dabei wurden die Blumen anlässlich der 675-Jahrfeier der Stadt Bärnau von der Stadt bezahlt. Die Blumenerde spendete wie jedes Jahr das Erdenwerk Ziegler. Vorsitzender Klaus Meindl bedankte sich bei den rührigen Frauen für die Bepflanzung, die zusätzlich Farbe ins Ortsbild bringt. Seit vielen Jahren kümmern sich die Frauen des Dorfs um den Blumenschmuck in Hohenthan. Wobei das Kriegerdenkmal mit dem zurzeit leuchtenden Rhododendron und die Blumentröge mit den bunten Blumen ein besonders prachtvolles Ensemble bilden.

admin So, 10/06/2018 - 00:02 Dienstag, 29. Mai 2018
admin

Einbruch in Holzschuppen

2 Monate ago
Einbruch in Holzschuppen

In der Nacht vom 25. auf den 26. Mai brach ein Unbekannter in einen Holzschuppen an der Alten Dorfstraße ein. Der Täter, der vermutlich einen Kapuzenpulli übergezogen hatte, entwendete jedoch nichts. Um Hinweise bittet die Polizei in Tirschenreuth unter der Telefonnummer 09631/70 110

admin Sa, 09/06/2018 - 22:57 Dienstag, 29. Mai 2018
admin
Überprüft
1 Stunde 57 Minuten ago
RSS-Feed