Nachrichten - Archiv

Seniorennachmittag auch in Hohenthan

Schon in den früheren Jahren traf sich die ältere Generation einmal im Monat zum Kaffee-Tratsch um Langeweile zu vertreiben. Wir wollen wieder mehr Leben ins Dorf bringen. Sicher gibt es auch in Hohenthan alleinstehende Seniorinnen und Senioren, welche gerne im täglichen Alltagsgebrauch Abwechslung suchen. Ob im Gespräch und Unterhaltung mit Spielen, wie zum Beispiel „Mensch ärgere dich nicht“, oder mit einem Kartenspiel wie “Schafkopf“, es kann auch eine Bilderschau aus vergangenen Zeiten die Langeweile vertreiben. Wir hätten die Möglichkeit zu diesem Vorhaben die „Alte Schule“ zu nutzen.

Aber bevor es soweit ist, sollten unsere Bürger von Hohenthan ihre Meinung dazu  äußern. Wichtig wäre eine gegenseitige Meinungsumfrage zu starten. Die oben genannten Vorschläge sollen nur ein kleines Angebot für die kurzweiligen Nachmittage sein. Seniorennachmittag heißt, dass die Veranstaltung an einem Nachmittag, Vorschlag von 14:00 – 17:00 Uhr stattfinden soll. Hier können dann gemeinsame Ideen besprochen werden, was beim nächsten Seniorennachmittag auf dem Programm stehen soll. Jeder kann dazu Ideen sammeln, Spiele mitbringen, Referenten einladen für verschiedene Themen (Gesundheit etc.), gemeinsamer Besuch der Weihnachtsfeier von der Roten Kreuzgemeinschaft Bärnau, Seniorennachmittag der Stadt usw.

Terminvorschlag für das erste Treffen wäre Mittwoch, 11. Dezember 2019.

Mit Feuerzangenbowle

Großer Andrang herrschte am Sonntag beim Adventsmarkt in der Pfarrökonomie. Der Schnee ließ zwar noch auf sich warten, was aber der Stimmung im weihnachtlich geschmückten Pfarrhof keinen Abbruch tat.

Zahlreiche Besucher waren am Sonntag zum Adventsmarkt nach Hohenthan gekommen.

Bild: ws-fotografie, wms

weiterlesen: https://www.onetz.de/oberpfalz/hohenthan-baernau/feuerzangenbowle-id290…

Verstärkung am Altar in Hohenthan

 

Die Ministrantinnen und Ministranten der Pfarrei Hohenthan mit den 2 Neuen, Mesner Alois Franz, Kommunionhelfer Tobias Franz, Pastoralreferentin Maria Wagner und Pfarrer Konrad Amschl.

Bild: exb

weiterlesen:

https://www.onetz.de/oberpfalz/hohenthan-baernau/verstaerkung-altar-hoh…

Versprechen wieder eingelöst

 

Die 30 Teilnehmer der Fußwallfahrt der Feuerwehr Hohenthan erreichten nach fünf Stunden Marsch ihr Wallfahrsziel, den Fahrenberg.

Bild: Siegfried Walter/exb

weiterlesen: https://www.onetz.de/oberpfalz/hohenthan-baernau/versprechen-eingeloest…

Leistungsprüfung bereitet keine Probleme

 

Alle Teilnehmer (im Bild zusammen mit den Schiedsrichtern) haben die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" mit Bravour bestanden.

Bild: exb

weiterlesen: https://www.onetz.de/oberpfalz/hohenthan-baernau/leistungspruefung-bere…

Anja Berner und Michael Hecht feiern Hochzeit

Michael Hecht und Anja Berner haben jetzt geheiratet. Kennengelernt hatte sich das Paar vor zehn Jahren.

Bild: kro

weiterlesen: https://www.onetz.de/oberpfalz/hohenthan-baernau/anja-berner-michael-he…

Leidenschaft am Instrument

 

Viola Schweinfurter (links) samt Ensemble am Ende des Konzerts.

Bild: Susanne Forster

weiterlesen:

https://www.onetz.de/oberpfalz/hohenthan-baernau/leidenschaft-instrumen…

Benefizkonzert mit Viola Schweinfurther

Die Pfarrei Hohenthan lädt zum Konzert in die St. Bartholomäuskirche. Viola Schweinfurther organisiert zugunsten der Nachbarschaftshilfe Bärnau dieses Konzert.

Beginn ist um 16.30 Uhr, Eintritt frei. Spenden für die Nachbarschaftshilfe werden erbeten. 

14 Jubelpaare erneuern Eheversprechen

Pfarrer Konrad Amschl, die Pastoralreferentin Maria Wagner und die Pfarrgemeinderatssprecher Markus Fichtner (Bärnau), Theresia Meindl (Hohenthan) und Monika Wild (Schwarzenbach) verteilten nach dem Gottesdienst rote Rosen an die 15 Ehepaare, die in diesem Jahr ein 25-, 40-, 50-, oder 60-jähriges Ehejubiläum hatten bzw. noch haben.

Bild: exb

weiterlesen: https://www.onetz.de/oberpfalz/baernau/14-jubelpaare-erneuern-eheverspr…

Mit Blaskapelle und Vereinen zum ersten Gottesdienst

 

Am Sonntag feierte Pfarrer Konrad Amschl seinen ersten Gottesdienst in seiner neuen Pfarrei.

Bild: wms

weiterlesen: https://www.onetz.de/oberpfalz/hohenthan-baernau/blaskapelle-vereinen-e…