Nachrichten - Archiv

Truppmann-Führer müssen in Theorie und Praxis fit sein: Prüfung bestanden

st2106lk-feuer_bild.jpg
Truppmann-Führer müssen in Theorie und Praxis fit sein: Prüfung bestanden (lk) Insgesamt 37 Feuerwehranwärter, darunter vier Frauen und Mädchen, aus dem Kreisbrandmeister-Bereich Horn absolvierten den Truppmann-Lehrgang und legten zum Abschluss mit Erfolg die Prüfung ab. Die Teilnehmer kamen aus dem Feuerwehren Beidl, Bärnau, Hohenthan, Plößberg, Schönkirch, Schönficht, Schwarzenbach, Thanhausen und Wildenau. Die Ausbildung einschließlich des Prüfungstages umfasste insgesamt neun Tage mit jeweils drei bis sieben Stunden. Als Ausbilder fungierten Kreisbrandmeister Dieter Höfer, Kreisbrandmeister Wilhelm Horn sowie die jeweiligen Kommandanten, Stellvertreter und Löschmeister der Wehren. Dabei ging es um theoretisches und praktisches Wissen wie zum Beispiel Rechtsgrundlagen, Unfallverhütung, Löscheinsatz sowie technische Hilfeleistung, Geräte- und Fahrzeugkunde, persönliche Schutzausrüstung, gefährliche Güter und Stoffe sowie Löschwasserversorgung, Löschwasserentnahme und vieles mehr. Die Abschlussprüfung fand im Feuerwehrgerätehaus in Plößberg statt. Alle Teilnehmer bestanden und konnten abschließend die Urkunde entgegennehmen. Auch Plößbergs Bürgermeister Lothar Müller gratulierte zu der bestandenen Prüfung und appellierte an alle, weiterhin aktiv mitzumachen. Bild: lk

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4210443-100-truppmann_fuehrer_muess…

Kein genaues Datum

st2003bir_KSRK_bild.jpg
Ein Bild von der Wiedergründung des "Soldaten- und Kriegervereins der Pfarrei Hohenthan" am 19. März 1958. Dabei hatte sich vor allem der damalige Geistliche Rat Pfarrer Franz Geiger besondere Verdienste erworben. Die Veteranen marschieren zur Heldengedenkstätte und legen dort einen Kranz nieder.

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4524010-100-kein-genaues-datum,1,0…

Dicker Fisch im Wasser

Dicker Fisch im Wasser

Da lachen nicht nur die Herzen des Schwimmmeisters Siegfried Walter und des Förderkreisvorsitzenden Engelbert Träger: Mit der Sonne kommen auch die Gäste in das Freibad Altglashütte.

weiter:

http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/2937377-100-dicker_fisch_im_wasser,1,0.html

Immer noch fit wie eh und je: Horst Schuller feiert 75. Geburtstag

st3112lk-HohenthanAltglashuett.jpg
Immer noch fit wie eh und je: Horst Schuller feiert 75. Geburtstag (lk) Noch voller Aktivität ist Horst Schuller, der dieser Tage seinen 75. Geburtstag feierte. Zu diesem Jubiläum gratulierten die Vereine aus Hohenthan und Altglashütte, in denen er immer noch engagiert ist

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3985465-100-immer_noch_fit_wie_eh_und_je_horst_schuller_feiert_75_geburtstag,1,0.html

Pfarrwallfahrt auf den Steinberg zum gegeißelten Heiland von der Wies

st1507brn_pfarrwallfahrt_bild.jpg
Pfarrwallfahrt auf den Steinberg zum gegeißelten Heiland von der Wies Auf den Steinberg zum gegeißelten Heiland von der Wies führte wieder die Pfarrwallfahrt der Pfarrei Hohenthan. Anlässlich des Bergfestes schlossen sich die Fußwallfahrer aus Hohenthan und Thanhausen in Bärnau der Votivprozession an und pilgerten mit den Gläubigen und den Bärnauer Vereinen zur Steinbergkirche, wo Stadtpfarrer Johann Hofmann den Gottesdienst am Freialtar zelebrierte. Nach dem Gottesdienst stellten sich die Hohenthaner Pilger mit Wallfahrtsleiter Tobias Franz zum Bild. Bild: Martha Schwamberger

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4241753-100-pfarrwallfahrt_auf_den_…

Kommunion vor 60 Jahren

st1605lkHohenthanFeierderJub_3.jpg
Kommunion vor 60 Jahren (lk) Jubelkommunion feierte an Christi Himmelfahrt die Pfarrei Hohenthan. Die Teilnehmer - hier im Bild mit Pfarrer Johann Hofmann (hinten links) und den Ministranten - waren vor 25, 50 und 60 Jahren erstmals an den Tisch des Herrn getreten. Vor dem Gottesdienst bildeten die Jubelkommunikanten mit dem Pfarrer, den Ministranten, Pfarrgemeinderats-Vertretern und der Blaskapelle Thanhausen einen Kirchenzug

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4590459-100-kommunion-vor-60-jahren…

Dank für die vorbildliche Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr

Ehrungen für langjährige Mitglieder der Feuerwehren im Gemeindebereich

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus der Gemeinde Bärnau, unter anderem auch aus Hohenthan, wurden für ihre vorbildliche Tätigkeit ausgezeichnet.

Weiterlesen im Oberpfalznetz: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/2966467-126-dank_fuer_die_vorbildliche_arbeit,1,0.html

Bronze für die Löschgruppe der Feuerwehr Hohenthan

 

st1306lk_Wehr_Bild.jpg
Bronze für die Löschgruppe der Feuerwehr Hohenthan (lk) Eine Löschgruppe der Feuerwehr legte die Leistungsprüfung der Stufe 1 (Bronze) mit Bravour ab. Zur Gruppe gehörten sieben jungen Mädchen sowie der Gruppenführer und ein Maschinist. Mit dieser Prüfung hat die Feuerwehr Hohenthan erneut gezeigt, dass sie stets einsatzbereit ist. Als Prüfer fungierten Kreisbrandinspektor Lorenz Müller und die Kreisbrandmeister Alexander Hofmann und Wolfgang Fischer. Im Bild die Teilnehmer mit Kommandant Bernhard Sertl (Zweiter von links), Kreisbrandinspektor Lorenz Müller (Fünfter von links), Kreisbrandmeister Alexander Hofmann (rechts) und Kreisbrandmeister Wolfgang Fischer (Zweiter von rechts). Bild: lk 

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3282563-100-bronze_fuer_die_loeschgruppe_der_feuerwehr_hohenthan,1,0.html