Nachrichten - Archiv

Pfarrwallfahrt auf den Steinberg zum gegeißelten Heiland von der Wies

st1507brn_pfarrwallfahrt_bild.jpg
Pfarrwallfahrt auf den Steinberg zum gegeißelten Heiland von der Wies Auf den Steinberg zum gegeißelten Heiland von der Wies führte wieder die Pfarrwallfahrt der Pfarrei Hohenthan. Anlässlich des Bergfestes schlossen sich die Fußwallfahrer aus Hohenthan und Thanhausen in Bärnau der Votivprozession an und pilgerten mit den Gläubigen und den Bärnauer Vereinen zur Steinbergkirche, wo Stadtpfarrer Johann Hofmann den Gottesdienst am Freialtar zelebrierte. Nach dem Gottesdienst stellten sich die Hohenthaner Pilger mit Wallfahrtsleiter Tobias Franz zum Bild. Bild: Martha Schwamberger

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4241753-100-pfarrwallfahrt_auf_den_…

Kommunion vor 60 Jahren

st1605lkHohenthanFeierderJub_3.jpg
Kommunion vor 60 Jahren (lk) Jubelkommunion feierte an Christi Himmelfahrt die Pfarrei Hohenthan. Die Teilnehmer - hier im Bild mit Pfarrer Johann Hofmann (hinten links) und den Ministranten - waren vor 25, 50 und 60 Jahren erstmals an den Tisch des Herrn getreten. Vor dem Gottesdienst bildeten die Jubelkommunikanten mit dem Pfarrer, den Ministranten, Pfarrgemeinderats-Vertretern und der Blaskapelle Thanhausen einen Kirchenzug

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4590459-100-kommunion-vor-60-jahren…

Dank für die vorbildliche Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr

Ehrungen für langjährige Mitglieder der Feuerwehren im Gemeindebereich

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus der Gemeinde Bärnau, unter anderem auch aus Hohenthan, wurden für ihre vorbildliche Tätigkeit ausgezeichnet.

Weiterlesen im Oberpfalznetz: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/2966467-126-dank_fuer_die_vorbildliche_arbeit,1,0.html

Bronze für die Löschgruppe der Feuerwehr Hohenthan

 

st1306lk_Wehr_Bild.jpg
Bronze für die Löschgruppe der Feuerwehr Hohenthan (lk) Eine Löschgruppe der Feuerwehr legte die Leistungsprüfung der Stufe 1 (Bronze) mit Bravour ab. Zur Gruppe gehörten sieben jungen Mädchen sowie der Gruppenführer und ein Maschinist. Mit dieser Prüfung hat die Feuerwehr Hohenthan erneut gezeigt, dass sie stets einsatzbereit ist. Als Prüfer fungierten Kreisbrandinspektor Lorenz Müller und die Kreisbrandmeister Alexander Hofmann und Wolfgang Fischer. Im Bild die Teilnehmer mit Kommandant Bernhard Sertl (Zweiter von links), Kreisbrandinspektor Lorenz Müller (Fünfter von links), Kreisbrandmeister Alexander Hofmann (rechts) und Kreisbrandmeister Wolfgang Fischer (Zweiter von rechts). Bild: lk 

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3282563-100-bronze_fuer_die_loeschgruppe_der_feuerwehr_hohenthan,1,0.html

Alle Stolperfallen beseitigt

Örtliche Vereine nutzen den "Pfarrstadl" - Aussprache mit Bürgermeister und Kirchenverwaltung

Hohenthan. Jetzt herrscht Klarheit: Nach einer intensiven Aussprache mit der Kirchenverwaltung und Bürgermeister Alfred Stier ist die Nutzung des "Pfarrstadls" durch die örtlichen Vereine in trockenen Tüchern.

weiterlesen:  http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4273744-100-alle_stolperfallen__bes…

Gemeinsam durchs Leben

st2209brn_ehe_bild.jpg
Sechs Ehepaare, die seit 25, 40 oder 50 Jahren verheiratet sind, konnte Pfarrer Johann Hofmann zum Gottesdienst begrüßen. Im Bild die Jubilare mit dem Stadtpfarrer. Bild: Schwamberger

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4735296-100-gemeinsam-durchs-leben,…

Trotz kniffliger Fragen und mancher Schweißperlen: Wissenstest bestanden

Zum Jugend-Wissenstest stellten sich 101 Nachwuchskräfte der Ortsfeuerwehren aus Bärnau, Beidl/Schönficht, Hermannsreuth, Hohenthan, Naab, Plößberg, Schönkirch, Thanhausen und Wildenau im Schulungsraum der Feuerwehr Bärnau.

Weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3022765-126-trotz_kniffliger_fragen_und_mancher_schweissperlen_wissenstest_bestanden,1,0.html

 

Leistungsabzeichen erfolgreich abgelegt

 

st2109bir_wehr_bild.jpg
Leistungsabzeichen erfolgreich abgelegt (bir) Ablegen von Leistungsabzeichen und Prüfungen dienen dazu, dass alle aktiven Feuerwehrleute im Falle eines Einsatzes die Grundlagen routiniert umsetzen können. Durch diese Routine werden die Gefahren an einer Einsatzstelle so gut wie minimiert. Vor kurzem legte eine Gruppe Ü40 und eine gemischte Gruppe (Stufe 1-6) der Feuerwehr Hohenthan das Leistungsabzeichen Löschangriff ab. Gegen die Zeit und unter den kritischen Blicken der Kreisbrandmeister Alexander Hofmann, Willibald Horn und Roland Frank mussten die Teilnehmer einen Löschangriff von der Wasserentnahme bis zum Strahlrohr durchführen. Die Wasserentnahme erfolgte dabei von einem offenen Gewässer und zwar aus der Naab zwischen Hohenthan und Iglersreuth. Nach der Abnahme konnten die Schiedsrichter allen zur bestandenen Prüfung gratulieren. Auch die Ausbilder der FFW Hohenthan zeigten sich mit dem Verlauf der Prüfung zufrieden. Im Bild (von links): Kommandant Bernhard Sertl, KBM Willibald Horn, Reinhard Höcht, Franz Fischer, 2. Kommandant Philipp Heldwein, Christian Schwamberger, Marco Frank, Berthold Kraus, Kerstin Zeitler, Werner Zeitler, Jugendwart Gerhard Völkl, Martin Walter, Wolfgang Eckert, Thomas Beimler, Günther Hartwich, Matthias Schmid,1.Vorstand Hans Birkner, KBM Alexander Hofmann und KBM Roland Frank. Bild: bir 

weiterlesen:http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3403129-100-leistungsabzeichen_erfolgreich_abgelegt,1,0.html