Nachrichten - Archiv

Feuerwehrjugend setzt sich auch für saubere Umwelt ein

 

st0305brn-rama_bild.jpg
Feuerwehrjugend setzt sich auch für saubere Umwelt ein (awo) Bei einem gemeinsamen Aktionstag die Umwelt von jeglichem Unrat befreien und den Leuten vor Ort zeigen, dass es wichtig ist, sich für Themen stark zu machen - dies hat nun die Feuerwehrjugend von Hohenthan in die Tat umgesetzt. Insgesamt 18 Jugendliche und 8 Betreuer machten mit bei der bayernweiten Aktion "Natürlich Helfer H 7", an der sich insgesamt 7 Jugendarbeitsgemeinschaften beteiligen, darunter auch die Jugendfeuerwehr Bayern. In und um Hohenthan machten sich die Helfer auf die Suche und wurden überaus fündig. Insgesamt zwei Anhänger Müll und Unrat waren das Ergebnis, dass nun auf dem richtigen Weg entsorgt wurde. Als besondere Funde konnten ein Fernseher, ein Drucker sowie Reifen aufgefunden werden. Bild: awo

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4147602-100-feuerwehrjugend_setzt_s…

Silberhütte zählt bei einer Auswertung bundesweit zu den ersten Adressen.

 

Unter den zehn schönsten Loipen

Silberhütte zählt bei einer Auswertung bundesweit zu den ersten Adressen

45 Kilometer gespurte Loipen, beheizte Umkleidemöglichkeiten, Skiverleih und ideales Parken haben das grenzüberschreitende Skilanglaufzentrum Silberhütte im Oberpfälzer Wald (Stadt Bärnau) zu einer der ersten Adressen des nordischen Skisports gemacht. Für eine weitere Aufwertung sorgen Presseberichte in großen deutschen Tageszeitungen. Dort wird die Silberhütte unter den zehn schönsten Routen in Deutschland gelistet. "Nun ernten wir die Früchte unserer 30-jährigen unermüdlichen und ehrenamtlichen Tätigkeit", freut sich Manfred Gleißner, der für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich ist.

Weiterlesen im Oberpfalznetz: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3154547-100-unter_den_zehn_schoensten_loipen,1,0.html#top

Sieg für die "Grauen Panther"

 

18 Moarschaften bei der Eisstock-Stadtmeisterschaft - Bärnauer Damen erfolgreich

Hohenthan. (lk) Aus Bärnau, Hohenthan, Schwarzenbach, Iglersreuth und Kaltenmühle waren am Sonntag die Teilnehmer der Eisstock-Stadtmeisterschaften gekommen. 18 Moarschaften, darunter auch vier Damenteams, kämpften um den Titel. Am Ende siegten die "Grauen Panther" aus Schwarzenbach.

weiterlesen:http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3554944-100-sieg_fuer_die_grauen_pa…

Gute Musik für guten Zweck

Flötenmusik zum Schwelgen, konzertante Klänge und beschwingte Musik aus längst vergangenen Epochen: Beim Benefizkonzert am Sonntag in der Hohenthaner Kirche St. Bartholomäus kam den Zuhörern aus der näheren und weiteren Umgebung bewegende Flötenmusik zu Ohren.

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4183759-100-gute_musik_fuer_guten_z…

Neue Gesichter bei Minstranten

In der Pfarreiengemeinschaft wurden in den Sonntagsgottesdiensten feierlich und offiziell die neuen Ministranten in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen. Pfarrer Johann Hofmann fragte in dem Aufnahmeritus die Ministranten, ob sie für diesen Dienst bereit seien. Sie antworteten mit "Ich bin bereit".

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4491935-100-neue-gesichter-bei-mins…

Besuch vom Storch

Hohenthan, 30. April 2011

Ein Storch hatte sich zur Rast auf der Kirchturmspitze in Hohenthan niedergelassen. Er verharrte dort für einige Minuten und flog dann weiter. Vielleicht wollte er ja auch nur ein Weilchen beim traditionellen Maibaumaufstellen zuschauen, das zu der Zeit gerade begonnen hatte. 

 

Tagesausflüge und Wallfahrten

 

Frauenbund plant wieder zahlreiche Aktionen - Hauptversammlung - Eine Neuaufnahme

Hohenthan/Thanhausen. (lk) Eine wichtige Hilfe in dieses Pfarrei sind die Mitarbeiterinnen des Frauenbundes.

Für die Engagement dankte Pfarrer Michael Götz bei der Hauptversammlung des Vereins. Bei dem Treffen wurden auch die anstehenden Termine genannt, so etwa ein Halbtagesausflug am 6. Mai.

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3188991-100-tagesausfluege_und_wallfahrten,1,0.html

Besondere Leistungen

 

Silbernes Ehrenzeichen für Engelbert Träger

In der Jahresversammlung der Wasserwacht Ortsgruppe Hohenthan wurde an Vorsitzender Engelbert Träger eine besondere Auszeichnung verliehen. Aufgrund seiner besonderen Leistungen in seiner 24-jährigen Amtszeit als 1. Vorstand überreichte ihm der Vorsitzende der Kreiswasserwacht Thomas Sailer das Silberne Ehrenzeichen des Roten Kreuzes.

weiterlesen:http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3612122-100-besondere_leistungen,1,…