Nachrichten - Archiv

Herzlich Willkommen

Schätze sammeln fürs Himmelreich

Pfarrgemeinde Hohenthan/Thanhausen begrüßt ihren neuen Seelsorger Johann Hofmann

Hohenthan/Thanhausen. (lk) Voller Vorfreude bereitete die Pfarrgemeinde Hohenthan/Thanhausen ihrem neuen Pfarrer am Sonntag einen gebührenden Empfang. Die Gläubigen hießen Johann Hofmann herzlich willkommen. Der neue Bärnauer Stadtpfarrer wird wie schon sein Vorgänger die Pfarrgemeinde mitbetreuen.

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3833911-100-schaetze_sammeln_fuers_himmelreich,1,0.html

Polizei macht Musik

Ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis wird am Freitag, 4. Juli, in der Kirche "St. Bartholomäus" in Hohenthan geboten. Ab 20 Uhr wird dort das Polizeiorchester Bayern auftreten. 

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4177327-100-polizei_macht_musik,1,0…

Verstorben Eisstockfreunde trauern um Vorstand

Hohenthan. Ideengeber und Motor war Alfred Franz für die Eisstockfreunde. 32 Jahre leitete er die Geschicke des Vereins als 1.Vorsitzender. Am Freitag verstarb Franz nach schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren. Maßgeblich war Alfred Franz an der Gründung des Vereins im Jahr 1983 beteiligt. 

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4484675-100-verstorben-eisstockfreu…

Hohenthaner Vereine fühlen sich verschaukelt

Alle bisherigen Verhandlungen erfolglos Alles nur leere Versprechungen, beklagen sich Vereinsvorstände und die ehrenamtlichen Helfer, die zur Wiederherstellung und Instandsetzung des Pfarrstadels beigetragen haben. Die Zusagen an die Vereine in der Vorplanungszeit zur Sanierung des Pfarrstadels waren eventuell nur Mittel zum Zweck, um die erforderlichen Zuschüsse zu erhalten. Für die Erhaltung und spätere Nutzung durch die Vereine wurden öffentliche Gelder beantragt, welche auch bewilligt wurden. Bis heute gibt es noch keine vertragliche Regelung mit den Vereinen.

Nachzulesen im Oberpfalznetz:

http://www.oberpfalznetz.de/owz/2679470-421-hohenthaner_vereine_fuehlen_sich_verschaukelt,1,0.html

Kreuzweg der Jugend im Pfarrverein

Die Pfarrjugend Hohenthan feierte am vergangenen Sonntag zusammen mit den Firmlingen, Pfarrer Michael Götz und Gemeindereferentin Beate Ott im malerischen, renovierten Pfarrhof einen bewegenden Jugendkreuzweg.

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3191059-100-kreuzweg_der_jugend_im_pfarrverein,1,0.html

 

 

 

Kochkurs, Theater und Wallfahrt

 

Interessantes Programm beim Frauenbund - Fast 100 Mitglieder - Jahreshauptversammlung

Hohenthan. (lk) Fast 100 Mitglieder zählt der Zweigverein des Katholischen Deutschen Frauenbundes. Bei der Jahresversammlung konnte Vorsitzende Monika Lang drei Neuzugänge willkommen heißen.

weiterlesesen:http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3608892-100-kochkurs_theater_und_wa…

Gutscheine und Urkunden für treue Helfer

Auszeichnungen bei der Versammlung der Pfarrei Hohenthan - "Gutes Miteinander in allen Gremien"

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3910787-100-gutscheine_und_urkunden_fuer_treue_helfer,1,0.html

Zusammen sind wir stark

st2104brn_komm_bild.jpg
Zusammen sind wir stark In der Pfarrkirche St.Nikolaus feierten 18 Kinder aus Bärnau, Hohenthan und Schwarzenbach mit Pfarrer Johann Hofmann und Gemeindereferentin Beate Ott die Erste Heilige Kommunion. Der Gottesdienst wurde vom Jugendchor umrahmt. In diesem Jahr betrachten sie die Erstkommunion unter dem Zeichen der Biene. Die Bienen leben geschlossen in einer Gemeinschaft, auch die Kommunionkinder fühlen sich einer Gemeinschaft am wohlsten. Bild: hfz

weiterlesen: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4561449-126-zusammen-sind-wir-stark…